Direkt zum Inhalt springen

Kirche von Zuhause aus!

Alternativen (nicht nur) in Zeiten von Corona: Anregungen, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann

Grafik: www.caepsele.de

Liebe Gemeindeglieder,

die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus haben in den vergangenen Wochen das Leben so, wie wir es gewohnt sind, sehr eingeschränkt. Auch das kirchengemeindliche Leben war und ist davon nicht ausgenommen. Deswegen hat die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) einige Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann. Sie finden die Anregungen im Internet unter der Adresse: www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm

Auch unsere Pfälzische Landeskirche hat eine solche Zusammenstellung für unsere Region auf ihrer Homepage veröffentlicht: Aktuelle Informationen und Angebote in Zeiten von Corona

Unter den beiden Links finden Sie zahlreiche Hinweise auf:
•    Gottesdienste im Fernsehen
•    Gottesdienste im Internet-Livestream
•    Rundfunkangebote zum Nachhören
•    Online-Glaubensgemeinschaften auf Twitter, Facebook und Instagram
•    die 24h-Gebetsgruppe auf www.coronagebet.de
•    Andachts- und Bibellese-Apps für Tablet und Smartphone
•    das digitale evangelische Netzwerk yeet
•    die Telefon-, Online-Chat- oder E-Mail-Seelsorge
•    die Angebote der verschiedenen Landeskirchen.

Bleiben Sie begleitet und behütet!

Ihre Protestantische Kirchengemeinde


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 24. Januar 2022

Spräche ich: Finsternis möge mich decken und Nacht statt Licht um mich sein, so wäre auch Finsternis nicht finster bei dir, und die Nacht leuchtete wie der Tag. Psalm 139,11-12

Als die Sonne untergegangen war, brachten alle ihre Kranken mit mancherlei Leiden zu Jesus. Und er legte einem jeden die Hände auf und machte sie gesund. Lukas 4,40

Kirchenplaner